Nachdenkliches zur Kirchenkrise

“Kirchenkartoffeln in Corona-Zeiten”: Kirche kommt in den Medien nicht mehr vor. Und wenn, dann mit Politik oder mit Streit. In den Internet-Blogs wird sie von keinem vermisst. Wo bleibt der kirchliche Markenkern als Schlagzeile in der weltlichen Presse? – Ein Kommentar des renomierten Journalisten und Buchautors Peter Hahne   –   Link zum Artikel hier.

“Kartoffelaktion” – auf:  katholisch.de

Antwort auf ein Interview in der „Augsburger Allgemeinen Zeitung“ unter dem Titel: „Augsburger Historiker Kaufhold: ‚Ich gebe der katholischen Kirche noch 20 Jahre‘“ 11.02.2021 – Bernhard Meuser: „Er irrt“  Mehr dazu hier – Link.